Aloha Malihini!! Bitte denkt dran euch vor der Registrierung zu bewerben,Anmeldungen ohne Bewerbung werden gelöscht.

AmyLynn - Admin

Caitlin - Admin

Carina - Mod

Alex - Mod
Reallife/Fantasie •|• RPG FSK 18
Free Forum •|• Honolulu (Hawaii)
Ortstrennung •|• Jeder kann sich entfalten


Fehlen euch vielleicht noch ein paar Ideen um euren Chara zu gestalten? Oder ihr habt allgemein noch gar kein Plan was ihr machen wollt? In dem unten folgenden Button haben wir einige Links zusammen gestellt wo ihr die wichtigsten Infos erhaltet um richtig durchstarten zu können!!

#1

Love,Sex and...?

in Männliche Gesuche 13.02.2019 16:09
von Amelia Christensen | 64 Beiträge
avatar
Geschlecht: weiblich
Nebenplay: Frei
Hauptplay: Alex Christensen & Dorian Christensen
Wesen: Wolf
Gabe: Die eines Wolfes



Name » Alter » Avatar
{ Amelia Christensen » 27 jahre Alt » Nina Dobrev
}

Wesen
{Wolf}

Beruf oder Studiengang
{Beta Wolf}

Meine Geschichte
{

Meine Eltern und meine beiden Brüder Dorian und meine andere Hälfte Alex,weil wir Zwillinge sind wuchsen wohlbehütet auf. wir wüchsen nicht wie viele andere Kids die wir kannten in der Stadt auf,sondern mehr außerhalb in der nähe eines kleinen Waldstückes.
Daher hatten wir immer die Natur um uns Herrum und waren daher mehr draußen als im Haus. Dorian unser Großer Bruder war meist mehr im Wald als zuhause,und ja oftmals haben wir ihn auch genervt,den ich lief immer hinter meinen Brüder hinterher. Ich war nun mal die Jüngste und ja ich hab das ein oder andere mal dies auch ausgenutzt,aber hey wer würde dies nicht machen? So schön alles war,so Dunkler wurden auf einmal die zeit als eines Tages wir nach hause kam und feststellten das Dad weg war. Mum die als einzige wusste was los war hat uns niemals erzählt warum Dad weg ging. Ich habe oft geglaubt das alles nur ein Schlechter Scherz war und sah immer wieder den weg hinauf in der Hoffnung Dad würde zurück kommen. Aber ich musste Schmerzlich erfahren das Dad nie wieder nach hause kam. Mum die nun um so mehr auf uns aufpasste,uns sogar zur schule und wieder abholte gab uns auf unsere fragen keine antworten.
2 Jahre sind vergangen und ich habe aus Hoffnung Hass entwickelt und auch gegenüber Mum wurde ich anders auch wenn sie nichts dafür kann das Dad einfach weg ging,aber sie wusste was und ich nicht und genau das war es warum ich Mum anders sah.
Ich war zwar immer noch viel mit meinen Brüdern Draußen,aber nur weil die,die coolen und tollen Plätze kannten. Warum? Ich habe das Zeichnen/Malen für mich entdeckt. Eine Welt in der ich mich zurück ziehen konnte,eine Welt die ich mir selber gestalten konnte. Und wenn meine Brüder wieder neue Plätze entdeckt hatten zeigte er sie mir und ich zeichnete was ich sah. Es waren nicht einfach so hin gemalt,ganz im gegen teil ,sie waren so realistisch.

Endlich kam der Tag an den Alex und ich ins Ferienlager fuhren,bis auf Dorian der wollte nicht. Dort gab es einen Lehrer oder wie man die auch nannte^^ der auch gerne zeichnete und sah wie gut ich war. Ich hatte neue Ideen oder neue Landschaften,Blumen,Tiere...alles was mir gefiel zeichnete ich. Ich sah die Welt einfach anders und genau deswegen lebten meine Bilder so. Alex wollte lieber mit einer anderen Gruppe mit gehen die mehr Aktion machten,während ich lieber mich in meiner Zeichnung kümmerte. Da die meisten eh unterwegs waren ,hatte ich ein ruhiges Plätzchen gefunden und zeichnete an meinem Bild. Doch schreckte auf,da ich während des Zeichnens einfach nicht wirklich anwesend war sonder sehr vertieft und hab daher nicht bemerkt das der Lehrer vor mir saß am Tisch und mir zu sah,erst als ich kurz auf sah bemerkte ich ihn. Er fand meine Zeichnung toll,doch wollte er wissen ob ich auch Portraits zeichnen kann. Ich zuckte mit der Schulter den versucht hatte ich es und so brachte er es mir bei. Klar es dauerte etwas aber als ich es gut kann nahm ich mir vor ein Familien Bild zu zeichnen aus mehreren einzelnen Bildern. Von wem? Na von unserer Familie,Sprich Mum,Dorian Alex und mir. Vor der abreise hatte ich mit dem Handy Bilder von Mum und Dorian gemacht,so waren sie bei mir und Alex.... Ja da musste ich im Lager eins machen. Der Lehrer half mir eins von mir zumachen und druckte diese für mich aus,da es so besser war als aufs Handy zu gucken. Jeden Tag, jede Minute zeichnete ich an dem Bild,doch an dem Tag als es fertig wurde,war zwar sonnig und heißen aber mehr auch nicht. Stolz als es fertig war lief ich zum Lehrer um es ihm zu zeigen und vielleicht noch ein paar Tipps zu bekommen worauf ich das nächste mal achten sollte. Doch als ich in den Raum kam sah ich nicht nur den Lehrer sondern Alex,den Leiter vom Ferienlagen und eine Frau die ich nicht kannte. Ich merkte sofort das etwas nicht stimmte,alleine die Stimmung war sehr sehr erdrückend. Als Alex sich umdrehte und ich seine Augen sah wusste ich das etwas passiert war,doch er Sprach nicht.... Warum redest du nicht.
Erst der Leiter sprach und Erzählte mir was passiert war,ich habe keine Sekunde Alex aus den Augen gelassen. Doch als Alex zu mir kam ohne Worte mich in den arm nahm,brachen wir zusammen. Wir haben so ebend alles verloren. Wirklich Alles. Das Bild das ich noch in der Hand hatte lies ich los und rutschte etwas über den Boden. Dorian und unsere Mutter sind in unserem Haus ums leben gekommen weil irgendjemand dies in Brandt gesetzt hatte.
Das aber alles ganz war wusste niemand bis auf Dorian der nämlich gar nicht ums leben gekommen ist,sondern verantwortlich dafür war das unser Haus brannte und auch die anderen gründe dafür kannte.
Seit ein paar Monaten leben wir nun in einem Heim und so wirklich waren wir nicht anwesend. Zwar versuchte jemand mit uns reden und versuchte uns auch zu helfen dies zu verarbeiten,doch ich wollte keine Hilfe. Seit dem Tag zeichnete ich zwar noch aber eher etwas das zeigte wie ich mich fühlte,doch musste man es erkennen das dies meine Gefühle waren. Alex wusste es und seit dem Tag waren wir noch mehr verbunden. Egal wohin es ging wir blieben zusammen,okay bis auf ins Bad. Ich hatte angst auch ihn noch zu verlieren und ehrlich gesagt kam dieser Tag. Eigentlich wollten sie eine Familie für uns beide suchen damit wir zusammen blieben,aber das war wohl nicht so einfach. Ich wurde zu der Leiterin gerufen die mir Erzählte das sie eine Familie gefunden habe und "Uns" beide haben wollten. wenn die nun geglaubt hat das ich mich freue hat sie sich mehr als getäuscht. Als ich Alex dies erzählte wusste ich er nichts davon,was mich wunderte das sie sagte das sie schon mit ihm gesprochen hatte. Aber es war eine Lüge. sie wollte uns wirklich trennen.
In der Nacht nahmen wir ,was wir brauchten und verschwanden aus dem Heim,wir ...ich wollte in keiner Familie ohne mein Bruder. Wir haben so viel durch machen müssen und das hat uns zusammen geschweißt,genau das lassen wir uns nicht nehmen.
Wir fanden eine Zuhause und lernten uns selber zu helfen,was echt nicht einfach war,aber wir schafften es. Doch an einem Tag erinnerte ich mich wie es mir immer schlechter ging,doch kannte ich es von Alex da er schon Wolf war. Ich bin also auch einer?
Es war schwer damit klar zukommen,besonders wenn man sich über etwas aufregte ging man gleich in die Luft und man stand auf einmal als Wolf da.Doch wie ändert man dies nun wieder und wird normal? Wir konnten niemanden fragen.
Wir hatten nur noch uns und sonst niemanden.... Dorian und Mum gab es nur noch auf einem Bild das ich im Ferienlager gezeichnet hatte. Das einzige Familien Bild das es von uns noch gab und ich hütete es wie ein wertvoller Schatz.

}





Name » Alter » Beruf
{Frei Wählbar » 27-29 Jahre alt » Frei wählbar}

Wesen
{Frei wählbar}

Gewünschter Avatar
{Ian Somerhalder (Verhandelbar,aber ungerne)
}

Meine Vorstellungen von dir
{Eigendschaften:
Selbstbewusst,Respektlos,Arrogant,Sarkastisch,Bösartig,Impulsiv
Aber mit der zeit : Gedultig,Loyal,Selbstlos
Deine Story kannst du dir gerne selbst erstellen und wie wir uns Kennen lernen das können wir gerne ausplayn ;)
}

Probepost
{Ja [ ] Nein [ ] Ein Alter genügt [ x ] Ich hätte gerne ein Probeplay [ ]}

Wichtiges
{Bitte nur drauf Bewerben wenn du wirklich Interesse an den Chara hast und nicht nur wegen dem Ava. Noch dazu verlang ich nicht das 7/24 die woche on bist,aber regelmässig wäre wünschendswehrt. }

So schreibe ich
{Nur auf anfrage}



zuletzt bearbeitet 07.05.2019 18:10 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Drogo Wiedmann
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1068 Themen und 2726 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Caitlin Tamaya Thropp, Drogo Wiedmann, Jameson Sawyer, Leon Feln
Besucherrekord: 67 Benutzer (13.04.2019 04:09).

disconnected TDI-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen